PRONET-T³

Banner

   Protein-Kompetenznetzwerk-Halle: "tools, targets & therapeutics"

 

25 Mai     Karrieremesse „science meets companies“ 2011

sfi

Auf Initiative der Studentischen Förderinitiative der Naturwissenschaften e. V. an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (SFI e.V.) findet am 16.Juni 2011 im Bio-Zentrum Halle im Weinbergweg 22 die Karrieremesse „science meets companies" 2011 statt. Bereits das Exzellenznetzwerk Biowissenschaften" der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg hat in den letzten Jahren erfolgreich mit der SFI e.V. zusammengearbeitet. Diese Tradition soll im Rahmen des Verbundprojektes ProNet-T3 fortgesetzt werden.

Weitere Informationen zur Studentischen Förderinitiative der Naturwissenschaften e. V. an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (SFI e.V.) und der Karrieremesse „science meets companies" 2011 sind unter www.sfi-halle.de zu finden.

 
 
3 Mai     Workshop „Patentschutz-Life Sciences“

bio_mitteldeutschlandAuf Initiative der BIO-Mitteldeutschland GmbH (BMD) findet am 12.Mai 2011, 14:30 Uhr im Seminarraum 1 (Erdgeschoss) des Bio-Zentrum Halle im Weinbergweg 22 ein Workshop „Patentschutz-Life Sciences" statt. Da die BIO-Mitteldeutschland GmbH Partner unseres Verbundprojektes ProNet-T3 ist, sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dazu eingeladen.


Tagesordnung

Die BIO-Mitteldeutschland GmbH (BMD) engagiert sich dafür, biotechnologische und biopharmazeutische Forschung sowie Anwendung im Land Sachsen-Anhalt zu unterstützen und gemeinsam mit den Ländern Thüringen und Sachsen einen "Biotechnologie-Cluster Mitteldeutschland" aufzubauen. Ziel ist dabei die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie einschließlich der Gründung neuer und Unterstützung bereits bestehender Biotechnologie-Unternehmen. Damit verbunden sind vielfältige Aktivitäten, um das Potential der Biotechnologie im Land Sachsen-Anhalt gegenüber der nationalen und internationalen Öffentlichkeit, insbesondere auch potenziellen Investoren bekannter zu machen. Weitere Informationen zur BIO-Mitteldeutschland GmbH sind unter www.biomitteldeutschland.de zu finden.

 
   
15 Mar     Prof. Dr. Ulla Bonas bekommt Leibniz-Preis 2011 verliehen

Die Professorin für Genetik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), Prof. Dr. Ulla Bonas bekommt am Mittwoch, 16. März 2011, den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis verliehen. Im Beisein der Bundesministerin für Forschung und Bildung Annette Schavan wird der Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Prof. Dr. Matthias Kleiner den Preis überreichen.

Mehr...

 
   
13 Mar     Gesamtarbeitsbesprechung 2011

Vom 31.03 bis zum 01.04.2011 findet in Freising-Weihenstephan die nächste Gesamtarbeitsbesprechung des Verbundprojektes ProNet-T3 statt.

Programm

 
   
7 Mar     4th Halle Conference

http://www.unternehmen-region.de/de/5656.php

P2011.02.24-13.08.05-3849 P2011.02.24-13.12.19-3853 P2011.02.24-13.15.49-3856 P2011.02.24-13.21.58-3863
Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch Prof. Dr. Elisabeth Schwarz (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch die Geschäftsführerin der Scil Proteins GmbH Dr. Ulrike Fiedler Begrüßung der Tagungsteilnehmer durch die Prorektorin für Struktur und Finanzen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Birgit Dräger Vorstellung des Verbundprojektes ProNet-T3 durch Prof. Dr. Frank Bordusa als Sprecher des Verbundprojektes
P2011.02.24-13.19.00-3858 P2011.02.25-11.06.31-3986 P2011.02.25-11.08.50-3990 P2011.02.25-11.13.58-3994
Audimax der Martin-Luther-Uniuversität Halle-Wittenberg Firmenstände Posterpräsentation Präsentation der BIO Mitteldeutschland GmbH
P2011.02.24-16.04.03-3889
Foyer des Audimax der Martin-Luther-Uniuversität Halle-Wittenberg zur Tagung